Key Account Manager*in Komponentenbau

Besten Dank für Ihr Interesse. Diese Stelle ist bereits besetzt. Gerne finden wir ein passendes Angebot für Sie.
Jetzt bewerben

Aufgaben

  • Ansprechpartner und Koordinator für globale Key Accounts aus verschiedenen Branchen (Industrie, HLK, Automotive) und Länderverantwortlichkeiten
  • Verantwortlich für den Ausbau des Geschäfts mit bestehenden Key Accounts und Akquisition neuer Key Accounts
  • Selbstständiger Aufbau und Pflege der Kundenbeziehungen in Osteuropa
  • Durchführung von Markt-, Trend- und Applikationsanalysen
  • Zuständig für die Marktseitige Projektleitung bei kundenspezifischen Produkten (Sonderprodukte)
  • Verantwortlich für die  jährliche Erstellung eines Verkaufs- und Kostenbudgets im eigenen Verkaufsbereich inklusive deren Überwachung und Korrekturmassnahmen bei Budgetabweichungen
  • Ausarbeitung und Verfolgung von Offerten, bis zum Vertragsabschluss
  • Pflege der Kundeninformationsangaben für das eigene Verkaufsgebiet im CRM
  • Teilnahme an Messen

Erfahrungen

  • Technisches Studium mit Weiterbildung in Betriebswirtschaft
  • Mehrjährige Erfahrung im internationalen technischen Verkauf auf Stufe Area Manager oder Key Account Manager, vorzugsweise im OEM-Bereich
  • Erfahrung in der Druck- und/oder Durchflussmesstechnik von Vorteil
  • Bereitschaft für Reisetätigkeit von ca. 20 bis 40 %

Pensum

100%

Eintritt

Sofort oder nach Vereinbarung

Kandidatenprofil

Analytisch, selbstständig, verantwortungsbewusst, durchsetzungsstark, kommunikativ, offen, verhandlungsstark, belastbar

Sprachen

Stilsicheres Deutsch

Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Arbeitsort

Region Baden

Region Baden

Anstellungsart

  • Festanstellung
  • Kaderstelle

Referenznummer

Q6EW05

Ihre Ansprechperson

Marcel Derungs
Tel. +41 62 824 66 24