Q-Fachmann/-frau / Beauftragte*r Arbeitssicherheit

Aufgaben

  • Selbstständige Beratung und Unterstützung des QM Beauftragten
  • Verantwortlich für die Begleitung und Koordination interner und externer Audits (VDA 6.3 / 6.5) und Einleitung bzw. Umsetzung der daraus resultierenden Massnahmen
  • Unterstützung bei der wiederkehrenden Zertifizierung der Normen IATF 16949, ISO 9001 und ISO 14001
  • Verantwortlich für die Einhaltung und Weiterentwicklung von Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz gemäss der gesetzlichen Bestimmungen bzw. ISO-Normen
  • Beratung bzw. Projektleitung bei der Beschaffung von sicherheitskonformen Maschinen, Vorrichtungen und Einrichtungen
  • Verantwortlich für die Gefährdungs- und Risikobeurteilungen, Schulungen sowie Durchführung von sicherheitstechnischen Überprüfungen von Maschinen und Anlagen
  • Kontaktperson für Mitarbeitende, Vorgesetzte, Versicherungen und Behörden in Fragen der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheits- und Brandschutzes
  • Analyse der Betriebsunfälle sowie Sicherstellen von Massnahmen zur Verhinderung ähnlicher Unfälle inklusive begleiten der Massnahmen bis hin zum Abschluss

Erfahrungen

  • Ausbildung zum Umweltbeauftragten
  • Ausbildung zum Brandschutzfachmann von Vorteil
  • Einige Jahre Erfahrung als Q-Fachmann / Audits / Management-Systemen
  • Einige Jahre Erfahrung als KOPAS / Sicherheitsbeauftragter in einem ähnlichen Umfeld
  • Projekterfahrung in der Beschaffung von sicherheitskonformen Maschinen, Vorrichtungen und Einrichtungen

Pensum

100%

Eintritt

Sofort oder nach Vereinbarung

Kandidatenprofil

Durchsetzungsstark, verhandlungsstark, erfahren, teamfähig, schnelle Auffassung

Sprachen

Stilsicheres Deutsch

Gute Englischkenntnisse von Vorteil

Arbeitsort

Region Aarau

Region Aarau

Anstellungsart

  • Festanstellung

Referenznummer

JZ21U8

Ihre Ansprechperson

Marcel Derungs
Tel. +41 62 824 66 24