Leiter*in Qualitätssicherung

Unser Kunde, mit Sitz in der Region Olten, hat sich ein weltweites Produktions- und Vertriebsnetz aufgebaut. Aus diesem Grund ist er auch der weltweit führende Hersteller von hoch qualitativen Tastaturen, Bedienelementen bis hin zu kompletten HMI Bedieneinheiten/Systemen.

Zur Verstärkung des bestehenden Teams suchen wir in seinem Auftrag, per sofort oder nach Vereinbarung, eine pflichtbewusste und engagierte Persönlichkeit als Leiter*in Qualitätssicherung 100%.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Verantwortlich für die Leitung der Abteilungen Customer Quality Assurance, Supplier Quality Assurance und Continuous Product Improvement mit rund 10 MA
  • Verantwortlich für die Leitung und Koordination des Case Management inkl. Fehler- und Ursachenanalyse, Sofortmassnahmen, Impactanalyse, Kommunikation und Eskalation von Kundenreklamationen
  • Sicherstellung der Qualität der Einkaufsteile
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Reklamations- und Beschwerdeprozesse
  • Zuständig für die Bereitstellung und Interpretierung von statistischen Kennzahlen zur Beurteilung der Retouren- und Fehlerraten pro Baureihe sowie der Teilequalität pro Lieferant
  • Einleitung der Produktions-, Lieferstopps oder Sonderfreigaben bei Bedarf und in Absprache mit den zuständigen Personen und Abteilungen
  • Sicherstellung  und Durchführung von Bemusterungen und Freigaben von Teilen im Rahmen von Entwicklungs- und Änderungsprojekten
  • Umsetzung von Technischen Änderungen und Leitung von entsprechenden interdisziplinären Projekten
  • Identifikation, Auswertung und Untersuchung von Produkt-Schwachstellen
  • Selbstständige Einleitung und Überwachung von Korrektur- und Verbesserungsmassnahmen
  • Moderation und Durchführen von Qualitäts-Zirkeln und KVP-Projekten, Durchführung von Risiko-Potenzial-Analysen FMEA

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium in Maschinenbau, Elektrotechnik
  • Weiterbildung zum Master of Quality Leadership bzw. Dipl. Qualitätsmanager*in oder ähnlich 
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Leiter*in einer Qualitätsabteilung
  • Erfahrung in der mehrjährigen, erfolgreichen Projektleitung mehrere parallellaufenden Projekte
  • Sehr gute Kenntnisse der Qualitätsmanagement-Systeme ISO9001 / IRIS / TS 22163, ISO 14001
  • Gute Kenntnisse in ISO TS 16949 von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Lean Management, Lean Manufacturing, Lean Administration im Zusammenhang mit Werkzeugen
  • Erfahrene, selbstständige, verantwortungsbewusste, umsetzungsstarke sowie dynamische Persönlichkeit
  • Stilsichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

 

Ihre Ansprechperson bei uns
Andreas Diener freut sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen und steht Ihnen für erste Vorabklärungen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

 

 

Region Olten

Anstellungsart

  • Festanstellung
  • Kaderstelle

Referenznummer

J9F40U

Ihre Ansprechperson

Andreas Diener
Tel. +41 62 824 66 24