Projektleiter Material- und Prozessentwicklung

Position
PROJEKTLEITER MATERIAL- UND PROZESSENTWICKLUNG
- Anstossen, planen und durchführen von innovativen Material- und anwendungstechnischen
Projekten im Bereich thermoplastischer Faserverbundwerkstoffe (GMT, GMTex, SymaLITE,
MultiQ...)
- Eigenverantwortliche Organisation und aktive Überwachung von Tests und Prototypfertigung im
eigenen Technikum sowie bei Instituten und verbundenen Firmen
- Auswertung und Präsentation von Technikums- und Produktionsversuchen im Hause sowie
gelegentlich auf Konferenzen
- Koordination von Rohstoffen und Produktionsparametern zwischen Einkauf, Qualitätssicherung,
Vertrieb und Produktion bei Neuentwicklungen und Überführung in die Serie
- Mitarbeit in verschiedenen abteilungsübergreifenden Projektteams (z.B. Vertrieb,
Anwendungstechnik, Qualitäts-Management, Finanzen, Produktion, Einkauf)
- Klärung von Verarbeitungs- und Spezifikationsfragen mit Lieferanten und neuen Kunden
- Reisetätigkeit von ca. 20% hauptsächlich in Europa

Erfahrung
- Ingenieurstudium der Fachrichtung Kunststofftechnik, Textiltechnik oder Polymerchemie
- Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
- Erfahrung und umfangreiche Kenntnisse von thermoplastischen Verarbeitungsverfahren,
vorzugsweise Extrusion und Thermoformen
- Gute Kenntnisse im Bereich faserverstärkter Kunststoffe
- Erfahrung im Projektmanagement vorteilhaft

Eintritt
Nach Vereinbarung

Pensum
100%

Kandidatenprofil
Selbständige und fokussierte Arbeitsweise, belastbar, flexibel, teamfähig, loyal und zuverlässig

Sprachen
Stilsicheres Deutsch
Englisch = Sehr gute Kenntnisse

Arbeitsort
Region Lenzburg

Region Lenzburg

Anstellungsart

  • Festanstellung

Referenznummer

1005385

Ihre Ansprechperson

Marcel Derungs
Tel. 062 824 66 24
E-Mail senden